Die Amalfiküste

[Voti: 1    Media Voto: 5/5]

Die Amalfiküste…Von Positano, Vietri Sul Mare-36 Kilometer des Paradieses. Vierzehn Standorten mit seinen Traditionen und seine Eigenheiten

Was Sie mindestens einmal in ihrem Leben einen Besuch Wert ist. Eingebettet in eine bezaubernde Landschaft-Freigabe eine kristallklare Meer durch intensive Farben, wilde Natur, Majolika-Kuppel Kirchen und Häuser Festhalten an den undurchlässigen Felsen. Die Küste hat ihren Namen von Amalfi, für seine zentrale Lage und die historische Rolle, die er gehalten.

Das Bed And Breakfast IL FAUNO Pompei ist nur 35 Minuten von Amalfi… wo man die Schönheit von Positano, Amalfi, Ravello)… erreichbar mit dem Auto, per Bahn oder mit dem Boot von Salerno (mit Abfahrt alle 25 Minuten)

Keine Vorauszahlung

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit und buchen Sie online mit sofortiger Bestätigung!

Jetzt Buchen

Für weitere Informationen oder ein individuelles Angebot können Sie uns auch gerne per E-Mail  oder WhatsApp:(+39) 3273543655 (h24)

Im neunten Jahrhundert markiert das Schicksal des Mittelmeeres zusammen mit anderen Seerepubliken. Die Kathedrale, mit il Chiostro del Paradiso und Basilica del Crocifisso und das begehrte Papier Amalfi zwischen den Attraktionen des Ortes. Von Positano mit engen Gassen, Modeboutiquen und blaue Flagge Strände Fiordo di Furore, der Grotta Dello Smeraldo, Conca dei Marini, am Meer Platz Atrani zu Graustufen Raito ohne reden, Ravello und andere Perlen der Amalfiküste ist eine Folge von Emotionen, eine Reise zu entdecken.

Comments

comments

You may also like